WWW.ABHOEREN.ORG
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Abhörgeräte Test

Schützen Sie sich vor unfreiwilligem Abhören

Abhörgeräte im Test:

Wir arbeiten seit vielen Jahren im Bereich Spionagetechnik und Detektivausrüstung und haben Ihnen hier eine Übersicht zu den einzelnen Abhörgeräten erstellt, wo Sie sich über die Vor- und Nachteile genau informieren können. Beachten Sie die vielen Tipps vor dem Kauf eines Abhörgerätes, dann erhalten Sie genau das was Sie auch brauchen.



Parabolantenne Richtmikrofon Abhörgerät
Das Richtmikrofon / Die Parabolantenne als Abhörgerät:

Mit einem Richtmikrofon hört man ausschließlich in hindernissfreien Bereichen ab. Es kann damit nicht durch Wände, Fenster oder Türen gehört werden. Diese Abhörgeräte verstärken das menschliche Gehör und erlauben somit das Abhören von Orten in der Ferne - in etwa so - als wenn man direkt im geschehen steht.

Zum ausführlichen Test der einzelnen Richtmikrofone...

Körperschallmikrofon - Abhörgerät für Wände
Das Wandabhörgerät / Körperschallmikrofon:

Mit diesen Abhörgeräten können Sie durch Wände, Türen, Fenster und andere massive Hindernisse hören. Die Abhörgeräte für Wände werden dabei an die entsprechene Wand gehalten und geben Ihnen über die Ohrhörer alle Geräusche aus dem Nebenraum wieder. Die Funktion und Bedienung ist sehr einfach, somit können diese Abhörgeräte auch Problemlos von laien eingesetzt werden.

Mehr über die jeweiligen Körperschallmikrofone erfahren...

Abhörgerät Funk Abhörwanze 1500m Reichweite
Die Funkwanze / Abhörgerät mit Funkübertragung:

Mit Abhörgeräten die per Funk übertragen, können Sie über eine bestimmte "begrenzte" Entfernung abhören. Dabei wird eine Wanze (die Wanze beinhaltet das Mikrofon und überträgt an den Receiver) in einen Raum gelegt und durch einen dazugehörigen Receiver abgehört. Die Übertragung von der Wanze an den Receiver erfolgt über Funk. Dadurch ist die Reichweite auf wenige Kilometer begrenzt, die Bedienung ist dafür sehr einfach und somit sind diese Abhörgeräte auch von einem technisch nicht erfahrenen Nutzer sofort verwendbar.

Mehr über die jeweiligen Abhörgeräte mit Funkübertragung erfahren...

Preiswertes Abhörgerät Abhörwanze mit GSM Übertragung
Das GSM Abhörgerät / Die GSM Abhörwanze:

Mit diesen Abhörgeräten können Sie ohne Entfernungsbegrenzung abhören. Der Einsatz ist weltweit möglich, Sie müssten sich nichtmal im gleichen Land befinden um auf das Mikrofon der Abhörwanze zugreifen zu können. Sie  benötigen auch keinen speziellen Receiver!
In die GSM Abhörgeräte wird eine SIM-Karte  (wie auch im Handy verwendet wird) eingelegt. Sie können die Abhörwanze  danach anrufen und live mithören. Die GSM Abhörgeräte sind einfacher ausgedrückt, wie ein Handy was automatische Anrufannahme hat. Sobald Sie die Wanze anrufen, nimmt diese das Gespräch automatisch entgegen - gibt aber selbst keinen Laut von sich. Sie können solch ein Gerät bei sich zu Hause liegen lassen, während Sie in den Urlaub fahren und somit jederzeit zu Hause rein hören, um zu erfahren, ob sich dort jemand aufhält.
Die Funktion und Bedienung ist nach der ersten Einrichtung sehr einfach, bei deutschen Händler bekommen Sie auch eine deutsche Anleitung mit dazu, so dass die 2 kleinen (nur einmalig notwendigen) Einstellungen kein Problem darstellen.

Mehr über die jeweiligen GSM Abhörgeräte erfahren Sie hier...

Wie bei vielen Produkten auf dem Markt gibt es auch bei den Abhörgeräten teure Markenprodukte und günstige Alternativen. Die meisten auf dem Markt erhältlichen Abhörgeräte werden in China hergestellt und auch von dort aus vermittelt. Neben den vielen verschiedenen chinesischen Herstellern, haben sich einige US-Amerikanische Hersteller an die Produktion von Abhörgeräten gemacht. Es gibt noch weitere Länder wo diese Geräte hergestellt werden, auf diese gehen wir aber an dieser Stelle erstmal nicht näher ein.

Bei Abhörgeräten gibt es viel zu beachten. So darf nicht jedes Abhörgerät nach Deutschland importiert werden. Es gibt Abhörgeräte die auf - in Deutschland - nicht zulässigen Frequenzen senden und somit elektrische Störungen oder anderes verursachen können. Achten Sie beim Kauf eines Abhörgerätes im Ausland unbedingt auf die Frequenzen, mit der die Wanze sendet. Achten Sie auch unbedingt darauf, keine Wanze zu kaufen, die einen Alltagsgegenstand immitiert und per Funkübertragung oder ähnlichen senden kann, diese  Geräte sind verboten. Es sind nur Abhörgeräte mit Fernübertragung erlaubt, die auch als solche zu erkennen sind. Alle Abhörgeräte als Alltagsgegenstand wie zum Beispiel eine Wanduhr oder eine Mehrfachsteckdose getarnt sind und nicht auf einen internen Speicher aufzeichen sondern die Daten per Funk, WLAN oder über das Handynetz übertragen können - dürfen in Deutschland nicht verwendet werden. Der Besitz solcher Abhörgeräte ist nur erlaubt wenn diese nicht per Funk, WLAN oder GSM übertragen, sondern auf einen internen Speicher aufzeichnen.
© 2010 - 2018 Firma Fuchs Patrick - www.abhoeren.org
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü