WWW.ABHOEREN.ORG
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Abhörgeräte und Minikameras - Anleitungen, Testberichte, Einsatzweisen und hilfreiche Tipps und Technik zum Aufspüren!


Erfahren Sie welche verschieden Abhörtechniken es auf dem Markt gibt und wie sie zum Abhoeren eingesetzt werden.



Wir haben die verschiedenen Abhörgeräte genau unter die Lupe genommen und erklären die Vor- und Nachteile bei den einzelnen Abhörwanzen, Abhörgeräten, Minikameras sowie auch von Kamerafindern und Wanzenfindern.

Mit der großen Bandbreite an leicht erhältlichen Abhörgeräten können Sie jederzeit - jeden Ort - unbemerkt abhoeren, aber auch ganz einfach und ohne technisches Wissen des Anwenders - selbst abgehört werden.


Beachten Sie unbedingt unsere Tipps zum Thema abhoeren, dann sind Sie künftig bestens vorbereitet.


Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie von jemanden abgehört werden oder dass Sie jemand heimlich filmt, dann lesen Sie den Bericht zum Abhörschutz.


Übrigens, die beschriebenen Produkte können Sie bei www.Teilefuchs.com bestellen.
Hier sehen Sie ein Abhörgerät auf Funkbasis, welches eine Übertragunsreichweite von ca. 50-100m in Wohngegenden erreicht und sich einfach zum Abhören einsetzen lässt.
Dabei handelt es sich um eine günstige Funkwanze. Hier wird lediglich die Wanze und der Receiver eingeschaltet und schon ist das Abhörgerät vollständig betriebsbereit. Es müssen keinerlei Einstellungen vorgenommen werden, so kann auch ein technisch nicht erfahrener Nutzer das Abhörgerät sofort benutzen.

Die Qualität des Mikrofon war - als die Wanzen neu auf den Markt gekommen sind - "noch" sehr gut. Im laufe der Zeit haben sich jedoch mehrere Hersteller an die Produktion gewagt und die anfangs noch hochwertige Technik durch immer günstigere Bauteile ersetzt. Mittlerweile ist die Klangqualität dieses Abhörgerätes nicht mehr so gut wie anfangs. Für kleinere Einsätze und kleine Räume ist diese aber dennoch gut zu gebrauchen.

Die Akkulaufzeit der Wanze beträgt in etwa 2-3 Stunden. Es wird dauerhaft von der Wanze gesendet und an den Receiver übertragen - die Wanze lässt sich nicht per Funk oder Sprachaktivierung ein/ausschalten.

Der Nachteil, das Abhörgerät lässt sich einem günstigen Wanzenfinder ohne Probleme orten und kann somit vom Observierten sehr leicht erkannt werden.
Abhörgerät Abhörwanze Funkwanze
© 2010 - 2018 Firma Fuchs Patrick - www.abhoeren.org
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü